17. April 2013

Verfassungsrechtler Professor Murswiek bezeichnet Zypern-Rettung als rechtswidrig

Finanzhilfe an einen von Insolvenz bedrohten Euro-Staat nach dem ESM-Vertrag nur zur Wahrung der Finanzstabilität des Euro-Währungsgebiets

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 17.04.2013] Der Verfassungsrechtler Prof. Dr. Dietrich Murswiek, Direktor des Instituts für Öffentliches Recht der Universität Freiburg, hat den Bundestag aufgefordert, die „Rettung“ Zyperns mit Steuermilliarden abzulehnen – die rechtlichen Voraussetzungen dafür seien nicht (more…)



 

Powered by WordPress