5. März 2012

Mittelständische IT-Unternehmen verfolgen ambitionierte Wachstumsziele

Filed under: Aktuelles,Wirtschaft — Schlagwörter: , , , , , — dp @ 20:56

IT-KMU benennen Bürokratie, Steuern und Fachkräftemangel als größte Hemmnisse

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 05.03.2012] Anläßlich der „CeBIT 2012“ veröffentlicht das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erste Ergebnisse einer Studie zu Wachstumshemmnissen kleiner und mittlerer IT-Unternehmen:
Laut der Studie verfolgen die IT-Unternehmen ambitionierte Wachstumsziele – über ein Drittel der Befragten wolle den Umsatz in den nächsten Jahren jährlich um über 15 Prozent steigern, 36 Prozent der Befragten erwarteten ein Umsatzwachstum von fünf bis 15 Prozent. Unter 16 potenziell wachstumshemmenden Feldern hätten 23 Prozent der Unternehmen die größten Hemmnisse bei Bürokratie und Steuern, 22 Prozent in der Fachkräftesicherung sowie dem restlichen Personalbereich und 21 Prozent im Bereich Finanzierung gesehen.
Die Studie wurde im Auftrag des BMWi von dem Marktforschungsinstitut Pierre Audin Consultants und dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe (ISI) erstellt. (more…)

27. September 2009

Kompetenzen für Wirtschaft, Forschung und Technologien sollten in einem Innovationsministerium gebündelt werden

Wahlentscheidung 2009 für eine Politik pro Wirtschaft sowie Wachstum gewertet

[Magazin.am-Finanzplatz.de, 27.09.2009] Der „Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.“, BITKOM sieht im Ausgang der Bundestagswahl 2009 eine Wählerentscheidung „für eine Politik pro Wirtschaft und Wachstum“ – angesichts der noch nicht ausgestandenen Wirtschafts- und Finanzkrise brauche Deutschland schnell eine handlungsfähige Bundesregierung, so dessen Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer:
Die neue Koalition sollte die Regierungsbildung für eine Reform der Bundesministerien nutzen – so brauche Deutschland (more…)



 

Powered by WordPress