22. Dezember 2011

Artenvielfalt aktiv fördern: Anerkannte aktive Rolle der mineralischen Rohstoffindustrie

Veranstaltung am 14. Dezember 2011 in Berlin im Rahmen der „Europäischen Business & Biodiversity Kampagne“ unterstrich Kooperationswillen mit Partnern des Naturschutzes

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 22.12.2011] Europaweit soll die biologische Vielfalt durch nationale Strategien gestärkt und verbessert werden. Die aktive Rolle von Betrieben der mineralischen Rohstoffindustrie bei der Umsetzung dieses Anliegens gemeinsam mit Partnern des Naturschutzes stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung am 14. Dezember 2011 in Berlin, die im Rahmen der „Europäischen Business & Biodiversity Kampagne“ (more…)

12. Dezember 2011

Das zweischneidige Schwert der Ressourceneffizienz kann Mittelstand gefährden

Wettbewerbsfähigkeit der Industrie in den EU-Staaten sollte gestärkt werden

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 12.12.2011] Die Europäische Kommission hat am 20. September 2011 die sogenannte „Roadmap Ressourceneffizienz“ vorgelegt:
Verschiedenen Gremien haben diese auf ihre Machbarkeit hin geprüft. So tagte der Rat für Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsminister dazu am 29. September 2011 in Brüssel und verabschiedete Schlussfolgerungen, auf deren Basis die Ressourceneffizienz mit der Realität in Einklang gebracht werden soll. Inhalt des Papiers der Wirtschaftsminister ist außerdem eine Bestandsaufnahme des bereits durch die Wirtschaft Erreichten, das von den Zielvorgaben der „Roadmap“ weitgehend ignoriert wird.
Der vorgelegte Fahrplan zur Ressourceneffizienz der Europäischen Kommission setzt im Kern auf die Minimierung der Nutzung natürlicher Ressourcen und auf deren schonenden Einsatz bei der Produktherstellung. Schlüssel dazu soll eine jährlich vorgegebene Zieleinsparung für den Rohstoff- und Materialgebrauch sein.
Der Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO) weist indes darauf hin, dass dieser Ansatz für manche Wirtschaftsbereiche als durchaus sinnvoll erscheine, sich ein solches Einsparungsziel speziell im Bereich der mineralischen Rohstoffe jedoch rasch als Irrweg erweisen werde. (more…)

Offensive Mittelstand bietet Unterstützung zur Optimierung mittelständischer Strukturen

Filed under: Aktuelles,Wirtschaft — Schlagwörter: , , , , , — dp @ 15:05

Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO) wurde im September 2011 das 100. Mitglied der Initiative

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 12.12.2011] Gerade in wirtschaftlichen kritischen Zeiten lohnt sich ein Blick auf die eigentlichen Leistungsträger im Lande – das sind und bleiben die mittelständischen Betriebe in Deutschland, denen aber selten aufrichtige Wertschätzung, geschweige denn praktische Unterstützung zugebilligt wird, um weiterhin am Standort Deutschland wertschöpfend tätig zu sein, auszubilden, Arbeitsplätze zu schaffen und eben auch Steuern zu zahlen.
Die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“, nach eigenem Selbstverständnis unabhängig, nicht kommerziell, ehrenamtlich und neutral tätig, hat es sich gerade zur Aufgabe gemacht, die Erfolgsaussichten des Mittelstands zu verbessern. Partner dieser nationalen Initiative sind immerhin Bund und Länder, Unternehmer- und Fachverbände, Innungen, Handwerkskammern, Qualitätssiegel, Gewerkschaften, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Forschungsinstitute sowie Dienstleister. Insgesamt stützte sich das Netzwerk deutschlandweit im September 2011 auf bereits einhundert Partner.
Den mittelständischen Unternehmen wird konkrete Unterstützung etwa in Form der Bereitstellung universell handhabbarer und praktikabler „Handwerkszeuge“ gegeben – der Qualitätsstandard-Check „Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall“ beispielsweise soll aufzeigen, wo Schwachstellen im Unternehmen existieren und den nachhaltigen Erfolg gefährden. (more…)



 

Powered by WordPress