21. März 2011

Krisenstimmung: 10 von 24 für Privatanleger wichtige offene Immobilienfonds geschlossen

Verbraucherzentrale und Institut für Finanzdienstleistungen haben Informationspapier für Betroffene erstellt

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 21.03.2011] Offene Immobilienfonds befinden sich in der Krise, denn laut der Verbraucherzentrale Hamburg e.V. (VZHH) seien von den 24 für Privatanleger wichtigsten Fonds zehn geschlossen, drei weitere befänden sich in Auflösung. Drei Millionen Anleger bangten demnach um ihr Geld. Die Verbraucherzentrale Hamburg und das Institut für Finanzdienstleistungen (iff) bieten jetzt ein Informationspapier zum Thema offene Immobilienfonds an:
Die einst als sichere Anlageform geltenden offenen Immobilienfonds steckten in der Krise – als im Jahr 2008 vorwiegend institutionelle Anleger in großem Stil ihr Geld abzogen, seien zahlreiche Fonds in Liquiditätsnot geraten und hätten die Anteilsrücknahme vorübergehend aussetzen müssen. Betroffene Anleger können sich nun über den aktuellen Status der wichtigsten offenen Immobilienfonds informieren. Das Informationspapier der Verbraucherzentrale und des iff bietet Verbrauchern ständig aktualisierte Angaben über die am Markt befindlichen Fonds. Neben einem allgemeinen Überblick sind Angaben zu den Preisabschlägen, die beim Verkauf von Anteilen an geschlossenen Fonds an der Börse hinzunehmen sind, enthalten. Ebenso werden die Gesetzesänderungen für einen besseren Schutz der Anleger und deren Folgen für die Anlageform beschrieben. (more…)

24. Januar 2011

Konsumwelt kompakt: Unterrichtsmaterialien des vzbv und der Stiftung Warentest

„Verbraucherschutz in Deutschland“ und „Bares oder Plastik?“ als thematische Schwerpunkte für Klassenstufen 8 bis 10

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 24.01.2011] In der Reihe „Konsumwelt kompakt“ haben der verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und die Stiftung Warentest jetzt für die Klassenstufen 8 bis 10 neue Unterrichtsmaterialien zur kritischen Verbraucherbildung herausgegeben:
So wird darin den Fragen nachgegangen, was die Verbraucherorganisationen zu leisten vermögen, wie man sich vor Abzocke im Internet schützen kann und (more…)

8. September 2010

Inhaber von Geld-Vermögen freunden sich zunehmend mit einer teilweisen Umschichtung in physisches Edelmetall an

Filed under: Aktuelles,Schutz & Vorsorge — Schlagwörter: , , , , , — cp @ 22:52

GOLD SILBER KONTOR GRUPPE expandiert

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 08.09.2010] Während die Aufschwungs-Beschwörung am Ende der Sommerpause 2010 nun in den Medien mehr und mehr von alten Sorgen um die Zukunft des Euros überlagert wird, setzen offenbar auch immer mehr private Kleinanleger auf die seit Jahrtausenden bewährten Wertspeicher in Form von Edelmetallen:
Angst vor Geldentwertung, das ungebremste Anwachsen der staatlichen Verschuldung und die ernüchternden Berichte der Finanzpresse über die effektive Perfomance vieler Finanzprodukte in Papierform veranlassen zunehmend Inhaber von Geld-Vermögen, zumindest über eine teilweise Umschichtung in physisches Gold und (more…)

13. Mai 2010

Expertentipps – Beruhigung für die Frösche

Filed under: Aktuelles,Schutz & Vorsorge — Schlagwörter: , , , , , — lk @ 18:14

Ein Kommentar von unserem Gastautor Lutz Krause

[Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Gold Silber Kontor GmbH, 10.05.2010] Seit einiger Zeit springen zunehmend Journalisten auf den längst fahrenden Goldzug auf:
So titelte ein renommiertes Wirtschaftsjournal Ende März 2010 mit „Gold – das bessere Geld“ und erklärte plausibel, warum dies so sei. Der umfangreiche und gut recherchierte Artikel verzichtet allerdings auch nicht darauf, die klassischen Schubladen aufzuziehen, in denen die abgestempelten „Verschwörungstheoretiker“ und „Pessimisten“ auftauchen, also jene Zeitgenossen, die nicht durch die rosarote Brille und aus der Froschperspektive unseren quirligen, vermeintlich modernen Alltag beäugen.
Liebe Leser, was ist ein „Verschwörungstheoretiker“? Jenseits von falsch verstandener politischer Korrektheit und ideologischer Be- und Verurteilung hat dieser reißerisch klingende Begriff keinerlei Sinn! Sogenannte Verschwörungen heißen „Verschwörungen“, weil sie samt ihrer Initiatoren im Geheimen bleiben sollen, unerkannt von der ahnungslosen Menge. (more…)



 

Powered by WordPress