20. Juni 2011

Erfolgreicher Auftakt der Kölner Versicherungs- und Kapitalanlagemesse

„1. KVK Messe“ der Münchner Fonds Finanz Maklerservice GmbHam 16. Juni 2011 mit großem Anklang

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 20.06.2011] Mit über 3.300 Besuchern und 140 Ausstellern sei die „1. KVK Messe“ am 16. Juni 2011 in Köln ein voller Erfolg gewesen. Die Fonds Finanz hat damit nun auch im größten Bundesland Deutschlands eine professionelle Plattform etabliert, um sich über Neuigkeiten aus der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche auszutauschen:
Parallel zur Messe fanden Vorträge mit hochkarätigen Referenten wie Hans D. Schittly, Jörg Laubrinus, Gerhard Pscherer oder Hagen Engelhard statt, die sich mit Themen wie Neukundengewinnung oder Bestandserhaltung befassten. Insgesamt wurden den Besuchern 20 verschiedene Workshops geboten, die teilweise wegen Überfüllung hätten geschlossen werden (more…)

20. November 2010

Appell des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftarchivs: Wirtschaftliches Gedächtnis der Region als Gemeinschaftsaufgabe

Filed under: Aktuelles,Politik & Gesellschaft — Schlagwörter: , , , , , — cp @ 19:15

Aufruf des BBWA-Vorsitzenden Prof. Dr. Klaus Dettmer beim ersten Wirtschaftshistorischen Abend

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 20.11.2010] Am 19. November 2010 eröffnete Dr. Maria Borgmann, Erste Stellv. Vorsitzende des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftarchivs e.V. (BBWA), den ersten Wirtschaftshistorischen Abend des BBWA im „Goldberger-Saal“ des „Ludwig-Erhard-Hauses“ der IHK Berlin:
Sie zeigte sich über die unerwartet große Resonanz zu dieser Auftaktveranstaltung einer geplanten Reihe sehr erfreut – weit über die erwarteten 70 Persönlichkeiten hatten sich eingefunden. Ein besonderer Dank galt der Familie Rehm aus Potsdam, deren Sponsoring die Umsetzung dieser Projektidee überhaupt erst möglich gemacht hatte. Auch dem Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V. (VBKI) wurde gedankt, denn die Bereitstellung des Raumes passe in das Konzept, sich über Industriekultur in Berlin auszutauschen.
Dr. Manfred Uhlitz als Vorsitzender des Kooperationspartners Verein für die Geschichte Berlins e.V., gegr. 1865 (VfdGB) führte aus, dass das Thema Wirtschaft elementarer Bestandteil der Geschichte Berlins sei – es gemahne daran, was von Menschen geschaffen, aber eben auch zerstört worden sei. Bei Erörterungen der Berliner Wirtschaft werde häufig der Blick aus der Gegenwart in die Zukunft gerichtet; es lohne sich aber, hierzu auch in die Geschichte zu blicken. Das Gründungsjahr 1865 des VfdGB falle just in jene Phase des Aufstiegs der Stadt Berlin zur bedeutenden europäischen Industriestadt. (more…)



 

Powered by WordPress