25. Oktober 2011

Steuerabkommen Deutschland-Schweiz: Schweizer Banken verweigern Auszahlung von Barbeträgen

Für den deutschen Fiskus ein „gutes Ergebnis“ – für die Schweiz eher nicht

Ein Gastbeitrag von Dr. Wolfgang Lipps

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 25.10.2011] Das am 21. September 2011 von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und die Schweizer Finanzministerin Dr. Eveline Widmer-Schlumpf unterzeichnete Steuerabkommen trägt den schönen, aber irreführenden Namen „Abkommen … über Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt“. Auf der Website des Bundesministeriums der Finanzen steht der Text online zum Download bereit. Das Abkommen sei laut Bundesregierung ein „gutes Verhandlungsergebnis für beide Staaten“, aber ein Blick in Google unter Steuerabkommen Schweiz Deutschland zeigt in den ca. 3.240.000 Ergebnissen eine überwiegende Fülle teils kritischer teils negativer Stimmen.
Noch müssen die Parlamente in Bern und Berlin zustimmen, damit das Abkommen am 1. Januar 2013 in Kraft treten kann. Auch ist die Zustimmung jedenfalls des Bundesrates ungewiss. (more…)

Print Friendly

23. Juni 2010

Entscheidung des Bundesgerichtshofes: Strafbefreiende Selbstanzeige zukünftig kaum noch möglich

Ein Beitrag unseres Gastautors StB Martin Noack

© Martin Noack

© Martin Noack

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 23.06.2010] Die Selbstanzeige ermöglichte bislang Straffreiheit in den Fällen, in denen jemand absichtlich Steuern hinterzogen hatte. Voraussetzung dafür war, dass die Einkünfte nachträglich richtig gestellt und die Steuern nachbezahlt wurden – und die Finanzbehörden die Steuerhinterziehung noch nicht entdeckt hatten. Mit seiner Entscheidung vom 20. Mai 2010 (AZ: 1 StR 577/09) aber hat nun der Bundesgerichtshof die Anforderungen an eine wirksame Selbstanzeige verschärft:
Das Gericht vertritt die Auffassung, dass nur derjenige in den Genuss der Straffreiheit kommen soll, der vollständige und richtige Angaben macht! Es ist demnach nicht mehr möglich, eine Selbstanzeige in Etappen abzugeben und nur (more…)

Print Friendly

13. April 2010

Kostenloses E-Book zur Steuererklärung 2009 veröffentlicht

Filed under: Aktuelles,Recht & Steuern,Service — Schlagwörter: , , , , — dp @ 23:49

Online-Finanzratgeber forium.de beantwortet Fragen von der Lohnsteuer bis hin zu Zusatzeinnahmen

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 13.04.2010] Der Online-Finanzratgeber forium.de hat ein kostenloses E-Book als pdf-Datei zur „Steuererklärung 2009“ veröffentlicht. Insgesamt werden 83 Fragen rund um das Thema (more…)

Print Friendly

16. Oktober 2009

Klarstellung des Bundesfinanzministerium zur Besteuerung von Schadenersatzrenten

Von unserem Gastautor Martin Noack

[Magazin.am-Finanzplatz.de, 15.10.2009] Das Bundesministerium der
Finanzen
(BMF) hat bezüglich der Steuerbarkeit von Schadenersatzrenten in einem Schreiben vom 15. Juli 2009 (IV C 3-S2255/09/10012) klargestellt, dass Schadenersatzrenten grundsätzlich keiner Besteuerung unterliegen, es sei denn, die Rente wird als Ersatz für andere, bereits steuerbare Einkünfte
geleistet. (more…)

Print Friendly


 

Powered by WordPress