24. April 2010

Anlocken mit Gewinnübergabe: Angebliche Finanzdienstleister laden zur Kaffeefahrt

Vertrieb nutzloser und überflüssiger Produkte zu horrenden Preisen im Landgasthof

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 24.04.2010] Die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale in Sachsen-Anhalt werden von Empfängern eines auf den ersten Blick fast amtlich anmutenden Schreibens aufgesucht. Darin würden zwei Herren, „Richter“ und „Schuster“ – mal mit Doktortitel, mal ohne -, als angebliche Finanzdienstleister unter einer Berliner und Hamburger Postfachadresse in nahezu identischen Schreiben förmlich über die Festsetzung eines nachträglichen Gewinnübergabetermins informieren. Die Namen der Versender seien beliebig austauschbar – Anfang 2010 seien es noch „Dr. Böhm“, „Schneider“ und „König“ gewesen. (more…)

23. April 2010

NRW-Wahlkampf: Ekel-Thema Griechenland-Nothilfe

Filed under: Aktuelles,Politik & Gesellschaft — Schlagwörter: , , , , , — dp @ 19:04

Ein Kommentar von Dirk Pinnow

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 23.04.2010] Wirtschaftsminister Rainer Brüderle beobachte laut SPIEGEL ONLINE die Lage Griechenlands genau, nehme gar die Signale ernst, verfalle aber nicht in „Aktionismus“. EU und IWF würden dann bereitstehen, wenn sich Griechenland nicht mehr selbst helfen könne – als „Ultima Ratio“. Bislang sei diese Situation nicht eingetreten, so Brüderle… Das ist ungefähr so, als ob eines der ältesten Mitglieder der europäischen Familie – durchaus auch durch eigene Fehlbarkeit – betrunken bei einer Pool-Party ins Wasser fällt und die Umstehenden mit dem Schampusglas in der Hand fasziniert zugucken:
Man würde ja schon rettend eingreifen, wenn der Verunglückte dann doch nicht mehr allein schwimmenfähig sei, aber im Moment könne der doch noch kräftig mit den Armen rudern – außerdem müsse die Hilfsaktion konzertiert erfolgen, ein Abstimmungsprozess sei (more…)

16. April 2010

Maine: Letzte Ölsardinen-Konservenfabrik der USA schließt

Filed under: Aktuelles,Wirtschaft — Schlagwörter: , , , , , — dp @ 17:15

Kompletter Abschied von einem Industriezweig

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 16.04.2010] Der US-Staat Maine hat sich gewissermaßen als Sardinen-Kapitale der Welt verstanden. Mit dem Schließen der letzten Konservenfabrik aber wird dieses Indsutrie nicht nur aus Maine, sondern insgesamt aus den USA verschwinden:
Die letzten Dosen mit der Aufschrift „Made in the USA“ laufen nun vom Band. Leut einer Reportage der Plattform „Marketplace“ werden Überfischung, aber auch Thunfisch-Konserven als Gründe angeführt – der Thunfisch habe die Ölsardinen im Frühstücksbeutel abgelöst und somit die heimische Nachfrage verringert. Im Zuge der Überfischung seien strikte Beschränkungen des Fischfangs erlassen worden – die Fischer könnten gar nicht genug in den US-Gewässern fangen, um die Herstellung von Ölsardinen in der notwendigen Größenordnung zu beliefern. (more…)

Anwaltliche Beitreibung offener Forderungen über Online-Portal PecuNext®

Hohes Einsparpotenzial für Gewerbekunden und angeschlossene Rechtsanwälte

[Maganzin.Am-Finanzplatz.de, 15.04.2010] Wolfgang Rogalski (W.R.), Verlagsleiter MedienHaus.Am-Finanzplatz.de, im Interview mit Klaus Bunge, Geschäftsführer der PecuNext GmbH, über innovatives Forderungsmanagement: (more…)

13. April 2010

Kostenloses E-Book zur Steuererklärung 2009 veröffentlicht

Filed under: Aktuelles,Recht & Steuern,Service — Schlagwörter: , , , , — dp @ 23:49

Online-Finanzratgeber forium.de beantwortet Fragen von der Lohnsteuer bis hin zu Zusatzeinnahmen

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 13.04.2010] Der Online-Finanzratgeber forium.de hat ein kostenloses E-Book als pdf-Datei zur „Steuererklärung 2009“ veröffentlicht. Insgesamt werden 83 Fragen rund um das Thema (more…)

8. April 2010

Creditreform-Halbjahresbericht: Ambivalentes Konjunkturbild aus Sicht des deutschen Mittelstands

Anzeichen für Stabilisierung – aber Folgen der Krise noch immer spürbar

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 08.04.2010] Am 8. April 2010 hat Creditreform im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin die halbjährliche Analyse zur Wirtschafts- und Finanzlage der Mittelständler in Deutschland vorgestellt, für die im März 2010 mehr als 4.100 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland zur aktuellen Wirtschaftslage, zu den Geschäftserwartungen und den gegenwärtigen Finanzierungsbedingungen befragt wurden. Prof. Dr. Helmut Rödl, Mitglied des Gesamtvorstandes des Verbands der Vereine Creditreform e. V., stellte seinen Ausführungen die Einschätzung voran, dass die KMU wieder nach „vorne“ bzw. gar nach „oben“ blickten, machte aber auch deutlich, dass die Folgen der Krise noch nicht ausgestanden seien. (more…)



 

Powered by WordPress