6. November 2009

WissensKulturAbend für Entscheiderpersönlichkeiten am 30. November 2009

Filed under: Aktuelles,Service,Wirtschaft — Schlagwörter: , , , , , — cp @ 16:30

In eigener Sache: MedienHaus am Finanzplatz Deutschland lädt ein

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 06.11.2009] Der 2. WissensKulturAbend der GTIV am Montag, dem 30. November 2009, um 18.30 Uhr im Berlin Capital Club am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte widmet sich dem Thema „Stärkung der mittelständischen Wertschöpfung in Deutschland und Absicherung ihrer Führungspersönlichkeiten!“
In dem Bestreben, unternehmerisches Wissen und Können in Deutschland zu erhalten – und damit Ausbildungs- und Arbeitsplätze sowie Steuereinnahmen, aber eben auch eine aktive Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben in einer Region – müssen die Unternehmerpersönlichkeiten, die in kleinen und mittelständischen Betrieben Tag für Tag unter Einsatz ihrer ideellen wie wirtschaftlichen Existenz wertschöpfend wirken, motiviert und abgesichert werden.
Der 2. WirtschaftsKulturAbend 2009 widmet sich anhand dreier brennender Themen – Liquiditätsrückgewinnung angesichts hoher Außenstände, umfassende Absicherung gegen Haftungsrisiken von Führungspersönlichkeiten sowie steueroptimierte, eigenkapitalstärkende Altersabsicherung für Geschäftsführende Gesellschafter – der Frage, wie gerade auch in Zeiten einer weltweiten Krise den Motoren des Wohlstands in Deutschland ein stabiles Handlungsgerüst für unternehmerische Entscheidungen errichtet werden kann.
Die GTIV e.V. veranstaltet in lockerer Reihenfolge WissensKulturAbende, um sowohl herausragende Beispiele für den Erhalt unternehmerischen und fachlichen Wissens und Könnens, als auch konkret innovative Lösungsansätze und Hilfen für Entscheiderpersönlichkeiten in kritischen Zeiten vorzustellen.
Im Rahmen eines kleinen Kontingents lädt das MedienHaus am Finanzplatz Deutschland im Rahmen eines kleinen Kontingents geschäftsführende Inhaber, Geschäftsführer sowie Vorsitzende und Vorstände als Ehrengäste ein – die Finanzierung übernimmt als Sponsor HDI-GERLING.

Wolfgang Rogalski

Wolfgang Rogalski, © MMM+

Interessierte melden sich per E-Mail unter Verlagsleitung [at] MedienHaus-am-finanzplatz [dot] de bei dem Moderator und Schirmherrn des 2. WissensKulturAbends. Die Anzahl der Teilnehmer ist streng limitiert.

Weitere Informationen zum Thema:

GTIV e.V.
1. WissensKulturAbend / Mittwoch, 19. September 2007 / Energie-Museum Berlin

Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress