4. Februar 2010

Online-Petition fordert demokratische Geldschöpfung durch den Staat als Ausweg aus der Krise

Nicht wertgedecktes Geldsystem führt zu exponentiell wachsenden Schulden

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 04.02.2010] In dieser Zeit einer globalen Finanz-, Wirtschafts-, ja Systemkrise mehren sich die Stimmen, die mit großer Sorge die Schöpfung nicht gedeckten Giralgeldes durch die Geschäftsbanken als Schrittmacher, wenn nicht als eine Ursache derselben beschreiben:
Seit dem 16. Dezember 2009 gibt es nun die Online-Petition Geldschöpfung durch den Staat des Hauptpetenten Marian Löhr, die noch bis 11. März 2010 in der Mitzeichnung ist.
In dieser wird gefordert, das Finanzsystem so zu verändern, dass nicht länger Banken das Geld durch Kredite schöpften, sondern der Staat – und dieser das Geld dann in angemessenem Umfang im öffentlichen Interesse in Umlauf bringe bzw. ausgebe.
In unserem Wirtschaftssystem schöpften die Banken das Geld durch Kredite, die durch nichts gedeckt seien, heißt es in der Begründung. Da Banken für vergebene Kredite Zinsen verlangten, also mehr Geld zurück forderten als sie ursprünglich ins System gegeben hätten, wachse das gesamt Schuldenaufkommen stärker an, als das durch Kredite zur Verfügung stehende Geld. Es müssten also immer höhere Kredite vergeben werden, um immer höhere Kreditforderungen bedienen zu können – die Schulden wüchsen also exponentiell und würden immer wieder in noch schlimmere Finanzkrisen führen.
Der einzige Ausweg sei die Abkehr von unserem auf Kredit bzw. auf Schulden finanzierten Wirtschaftssystem – hin zu einem System, in dem demokratisch geschaffenes Geld vom Staat zum Wohle aller eingesetzt werde, schuldenfrei sowie frei von Zinszahlungen sei. Die Kapitaldeckung der Banken müsse auf 100 Prozent hochgefahren werden, so dass die Banken nur noch Geld verleihen könnten, welches sie tatsächlich besäßen – sie an der Geldschöpfung also nicht mehr beteiligt seien.

Weitere Informationen zum Thema:

Deutscher Bundestag
Petition: Bankenwesen – Geldschöpfung durch den Staat vom 16.12.2009

HerrAbisZ auf YouTube, 14.12.2008

Finanz – / Bankensystem ein Pyramidenspiel WWW ???

Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress