19. Januar 2011

Geldanlage ganz konkret: Neuer Ratgeber der verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Ein kritischer Blick auf Kosten und Transparenz

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 19.01.2011] Beim Thema Sparen und Geldanlagen haben Verbraucher einen hohen Informationsbedarf. Es geht um Fragen, wie sicher Geldanlagen bei Banken, Fondsgesellschaften oder anderen Finanzdienstleistern sind oder wie Kos­ten und Risiken von Anlageprodukten verlässlich eingeschätzt werden können. Auf welche Kriterien es ankommt, um aus der unüberschaubaren Flut von Finanzprodukten das Passende herauszufiltern, beschreibt nun der neue Ratgeber „Geldanlage ganz konkret“ der verbraucherzentrale Baden-Württemberg:
Auf rund 250 Seiten der aktualisierten Auflage wird erläutert, wie Geldanlageprodukte funktionieren, welche Chancen und Risiken einzelne Anlageformen mit sich bringen und wie Anleger teure Fallen vermeiden können. Ein kritischer Blick auf Kosten und Transparenz rundet die anschauliche Einführung in die Finanzplanung ab, ergänzt um Tipps, Checklisten und Rechenbeispiele.

© verbraucherzentrale Baden-Württemberg

© verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Der Ratgeber „Geldanlage ganz konkret“ kommt für 9,90 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandkosten per Post mit Rechnung ins Haus. Bestellungen nimmt der Versandservice der verbraucherzentrale Baden-Württemberg entgegen.

Weitere Informationen zum Thema:

verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Geldanlage ganz konkret / Der unabhängige Ratgeber für Sparer und Anleger

Print Friendly

1 Kommentar »

  1. […] Finanzbranche Einhalt zu gebieten – zum Wohle der Verbraucher, die von einem besseren System und mehr Verbraucherschutz durchaus am meisten profitieren […]

    Pingback by Die Finanztransaktionssteuer und die nervösen Finanzdienstleister — 22. August 2011 @ 12:24

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress