11. August 2011

Empfehlungsmarketing für den Mittelstand wichtiger als Social Media

Filed under: Aktuelles,Wirtschaft — Schlagwörter: , , , , , — cp @ 18:22

Spezialversicherer Hiscox veröffentlicht überraschende Fakten einer Befragung

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 11.08.2011] Social-Media-Aktivitäten wurden lange Zeit als ideale Ergänzung im Marketing-Portfolio mittelständischer Unternehmen betrachtet. Diese gelten als relativ einfach und kostensparend einzusetzen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Pitney Bowes belegt, dass die Hälfte der Marketingmitarbeiter in kleinen, mittelständischen Unternehmen (KMU) „Social Media“ genau wegen dieser Aspekte einsetzt. Eine Hiscox-Befragung von 304 Inhabern und Managern mittelständischer Firmen in den USA habe nun allerdings ein überraschendes Ergebnis erbracht:
Zwar arbeite die Hälfte der befragten Unternehmen mit „Social Media“, aber nur zwölf Prozent davon betrachteten es als essenzielles Marketingtool. Überraschenderweise werde dem Empfehlungsmarketing („Wordof-Mouth-Marketing“) eine weit höhere Bedeutung zugesprochen – 50 Prozent der befragten Unternehmen sähen dieses als zentralen Bestandteil des Marketingmix.

Weitere Informationen zum Thema:

HISCOX
Social Media ist für das Marketing in mittelständischen Unternehmen nicht zwingend notwendig

Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress