22. Februar 2011

Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung: Aktualisierter Ratgeber der Verbraucherzentrale

Zu beziehen beim Informationszentrum der verbraucherzentrale Hamburg

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 22.02.2011] Viele Erstsemester, die zum Sommersemester ihr Studium aufnehmen, müssen sich Gedanken über ihre Studienfinanzierung machen. Unterstüt­zung durch die Eltern, BAföG und Nebenjobs – das sind die drei finanziellen Säulen eines Studiums. Für einen erfolgreichen Abschluss ist es wichtig, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten:
Was ein Stu­dium in den einzelnen Bundesländern kostet und in welchen Fällen BAföG, Stipendien oder Studiendarlehen zur Entlastung beitragen können, diese Fragen beantwortet der aktualisierte Ratgeber „Clever studieren“. Mit welchen Ermäßigungen und Sozialleistun­gen angehende Studenten rechnen können, wird ebenfalls erläutert. Hilfreiche Adressen und Links runden das 200 Seiten umfassende Buch ab.

© verbraucherzentrale Hamburg e.V.

© verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Den Ratgeber „Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung“ gibt es für 9,90 Euro im Informationszentrum der verbraucherzentrale Hamburg (Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr), kann aber auch für 12,40 Euro bestellt werden – per Telefon unter (040) 24832-104, per Post bei der verbraucherzentrale Hamburg, Kirchen­allee 22, 20099 Hamburg, oder über die vzhh-Website.

Weitere Informationen zum Thema:

verbraucherzentrale Hamburg
Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung

Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress