26. Januar 2011

8. cuAcademy: Fachbereichs-, funktions- und systemübergreifendes Management von Geschäftsprozessen im Fokus

30. und 31. März 2011 im „East-Hotel“ in Hamburg

[Magazin.Am-Finanzplatz.de, 26.01.2011] Auf der 8. „cuAcademy“ am 30. und 31. März 2011 in Hamburg stellt die Circle Unlimited AG den Teilnehmern wieder den Erfahrungsschatz namhafter Firmen und deren Experten zur Verfügung:
Zugesagt habe jetzt auch Arne Alt, „Abteilungsleiter Interne kaufmännische Systeme“ der Finanz Informatik, der in seinem Best-Practice-Vortrag über das Thema „Angebots- und Vertragsentstehungsprozess im Vertrieb“ referiert. Die Finanz Informatik mit Sitz in Frankfurt/Main ist der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe und einer der größten IT-Dienstleister innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche. Zu deren Kunden gehörten 430 Sparkassen, acht Landesbanken, zehn Landesbausparkassen sowie weitere Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und der Finanzdienstleistungsbranche.
Die „cuAcademy“ versteht sich als das führende Forum für das SAP- und Microsoft-integrierte Dokumenten,- Vertrags- und Lizenzmanagement im deutschsprachigen Raum. Seit mehr als fünf Jahren treffen sich dort Entscheider und IT-Professionals, um sich bei Praxisvorträgen namhafter Unternehmen und Expertenvorträgen über Lösungen und aktuelle Trends zu informieren. Im Vordergrund steht in diesem Jahr das fachbereichs-, funktions- und systemübergreifende Management von Geschäftsprozessen.
Die „cuAcademy“ 2011 findet statt am 30. und 31. März 2011 im East-Hotel in Hamburg.

Weitere Informationen zum Thema:

Circle Unlimited AG
8. cuAcademy – 30. bis 31. März in Hamburg

Print Friendly

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*



 

Powered by WordPress